klar

Jetzt online: regionale Erzeuger vereint im Internet

Ab 1. Dezember 2016 online: www.kostbares-suedniedersachsen.de


Einbeck/ Südniedersachsen, 02.12.2016

Das Internet-Portal für regionale Produkte vom Regionalen Erzeugerverband Südniedersachsen e.V.

Wo finde ich echte und ehrliche regionale Produkte in Südniedersachsen? Die Antwort findet man ab 1. Dezember 2016 im Internet unter www.kostbares-suedniedersachsen.de. Der Regionale Erzeugerverband Südniedersachsen hat mit dieser Website ein Portal geschaffen, dass den Verbraucher ganz schnell zu Erzeugern, Veredler oder Gastronomen führt – von der Bäckerei bis zu Wildfleisch-Erzeuger, von Apfel-Anbauern bis zur Senfmühle, von Kaffeeröstereien bis zur Brauerei und Brennerei. Zum Start der Website präsentieren sich 27 zertifizierte Verbandsmitglieder.

(Einbeck, 30.11.2016) Die im November 2016 der Öffentlichkeit vorgestellte neue Regionalmarke „Kostbares Südniedersachsen“ geht jetzt online: Auf dem modern gestalteten Internet-Portal finden Verbraucher Unternehmen, die garantiert regionale Produkte und Dienstleistungen aus dem Süden Niedersachsens bieten. Besucher der Website finden unter den Begriffen „Essen“ und „Trinken“ ganz schnell zu den Produkten und Anbietern. Auch Veredler, Direktvermarkter und Gastronomie mit regionalen Produkten sind mit einem Klick zu finden – auf den heimischen PC aber auch komfortabel auf dem Smartphone oder Tablet. „Jetzt ist die gesamte Vielfalt an regionalen Produkten und Dienstleistungen aus Südniedersachsen gebündelt zu finden“, so Siegfried Kappey, Vorsitzender des Erzeugerverbandes. „Viele Besucher der Website werden überrascht sein über die große Auswahl und das hohe Niveau unserer regionalen Produkte.“

Ein Besuch der Website lohnt: Hier findet man eine Milchtankstelle und Eier von freilaufenden Hühnern genauso wie Obstbauern, einen Müsli- und Senf-Hersteller oder Erzeuger von Forellen und Wild-Fleisch. Ein Verzeichnis von Direktvermarktern und Hofläden zeigt, wo Verbraucher direkt beim Erzeuger einkaufen können. Die regionale Gastronomie mit ihren Cafés regt zu Ausflügen in die Nähere Umgebung an. Zudem listet die Website umfassende Informationen zum Erzeugerverband, seinen Qualitätsmaßstäben und seinen Mitgliedern auf. Das Internet-Portal bietet Mitgliedern die Möglichkeit, schneller gefunden und bekannter zu werden. „Genau das ist das Ziel unseres Verbandes und unserer neuen Website“, so Christiane Teerling, Stellvertretende Vorsitzende des Erzeugerverbandes. „Unsere Mitglieder profitieren vom gemeinsamen Auftritt und die Verbraucher davon, die vielen Angebote gebündelt zu finden.“


www.kostbares-suedniedersachsen.de


Pressemitteilung des Regionalen Erzeugerverbandes Südniedersachsen e.V.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln